Was kostet das?

Politische Arbeit ist nie umsonst und kann häufig auch nicht kostenlos passieren. Aktuell finanzieren wir uns u.a. aus der Arbeit als Strukturbegleiter_in und Trainer_in für Politische Bildung. Geld soll aber nicht der ausschlagende Punkt für eine Zusammenarbeit sein – lasst uns gemeinsam eine solidarische Lösung finden.

Egal, wie eure Gruppe finanziell aufgestellt ist, wir finden eine Lösung! Wir können euch auch bei der Antragstellung für Fördergelder unterstützen. Für manche Begleitungen haben wir eigene Fördertöpfe, auf die wir zurückgreifen können, sodass keinerlei Kosten für euch entstehen.